Frontline Katze, Flöhe müssen umgehend bekämpft werden, damit daraus keine Plage wird

Katze auf dem BauernhofKatze auf dem Bauernhof

Wer Haustiere hat wird früher oder später auch die Bekanntschaft mit Flöhen machen.

Frontline Katze ist ein hervorragendes schnell wirkebndes Mittel gegen Flöhe. Gerade bei Freigänger Katzen, aber auch bei Hunden findet man oft Flöhe vor. Aber auch Katzen, die im Haus gehalten werden sind vor Flöhen nicht sicher. Denn Flöhe oder Floheier können genauso gut von Menschen ins Haus geschleppt werden. Gerne gehen sie dann auf das Haustier über. Flöhe, wenn man erstmal welche hat, werden dann schnell zur Plage. Denn Flöhe vermehren sich extrem schnell. Man kann noch so vorsichtig sein. Flöhe legen pro Tag bis zu 20 Eier, aus denen teilweise schon nach 24 Stunden Puppen schlüpfen. Dadurch vermehren Flöhe sich extrem schnell. Auch Temperaturschwankungen können den Floheiern und Flohlarven nicht viel anhaben.

Wenn irgendwo Floheier liegen animieren sie beispielsweise die Vibrationen von Schritten zum Schlüpfen. Wenn sie dann die Möglichkeit haben springen die geschlüpften Flöhe auf ein Wirtstier auf um dann ihr Opfer zu beißen und ihr Blut zu trinken. Auf diese Weise können Flohlarven sehr lange an wenig frequentierten Orten überleben. Hier sind es nichtmal unbedingt Menschenflöhe, die den Menschen quälen. Menschenflöhe sind so gut wie ausgerottet. In den meisten Fällen handelt es sich um Katzen- oder Hundeflöhe. Hühnerflöhe sind ebenfalls in einigen Gegenden verbreitet und sehr viel schwieriger zu bekämpfen als Katzenflöhe oder Hundeflöhe. Wenn man aber erstmal eine Flohplage hat, dann gilt es bald zu handeln.

Frontline Katze ist eine Spot-on Lösung, die hilft Katzen von Flöhen zu befreien. Frontline Katze wird auf den Nackenbereich der Katze aufgetropft. Frontline Katze verteilt sich durch den Talg über die gesamte Oberhaut der Katze. Ein Floh, der auf die Katze aufspringt wird durch das Gift getötet.

Fipronil ist ein Gift, dass über den Kontakt auf den Floh übergeht. Fipronil wirkt gegen Ektoparasiten wie Ameisen, Flöhe, Zecken, Haarlinge usw. Fipronil gehört zur Gruppe der Phenylpyrazole.

Frontline Katze – die Spot-on Lösung gegen Flöhe

Frontline Katze und Frontline Hund sind Spot-on Mittel gegen Flöhe. Frontline Katze kann sowohl bei einem bestehenden Befall angewendet werden, wird aber genauso gut als präventives Mittel verwendet. In diesem Fall wird die Anwendung alle 4 Wochen wiederholt. Zwei Tage nach der Behandlung soll die Katze nicht gebadet werden damit die Wirkung von Frontline Katze nicht beeinträchtigt wird.

Alternativ werden oft Flohhalsbänder empfohlen, die jedoch bei einem akuten Befall wirkungslos sind. Präventiv können Flohhalsbänder allerdings sehr gut eingesetzt werden.
Natürlich müssen auch die Teppiche, Sofas, Betten, Katzenkörbchen von Flöhen befreit werden. Ansonsten wird man die kleinen Tierchen nicht wirklich los.
Regelmäßiges Staubsaugen sowie die Behandlung mit entsprechenden Chemikalien bleibt einem daher meistens nicht erspart. Kleidung muss mit über 60 Grad gewaschen werden, damit die Flöhe und Floheier auch hier komplett abgetötet werden.

[Gesamt:1    Durchschnitt: 3/5]
Kategorie Alle Nachrichten

Hallo, mein Name ist Jürgen, ich bin Shop- und Webdesigner und Shopwertig der Kanal unserer Shoppingtests und zu Reviews vorgestellter lokaler Onlineshops. Dazu gesellen sich noch Beiträge zu Technikthemen, Geschenkideen oder auch Ratgebern von A bis Z. Ich freue mich über Anregungen, Kontakte und Kommentare, um nicht nur weitere Onlineshops, sondern auch weitere menschen kennen zu lernen.