Deko fürs Büro online kaufen? Nein, coole Bürodeko macht man selbst!

BOBs Physical Hit CounterBOBs Physical Hit Counter

Das Einrichten und das geschmackvolle Dekorieren eines Büros stellt angeblich eine gewisse Herausforderung dar. Im Gegensatz zum Einrichten und zur Dekoration von Wohnräumen soll man bei einem Büro, in dem regelmäßig Kundenverkehr herrscht, darauf achten, nicht zu persönlich, zu witzig, zu grell etc. zu sein, um niemanden abzuschrecken.

„So ein Mumpitz!“, denke ich gerade. Eingentlich sollte dies ein Artikel für eine Firma werden, die mich mit einem „Betrag“ für eine Schleichwerbung ködern wollte. Doch ich bin lieber zurückgerudert und hab das „Nein“ genossen – warum?

Bestechung gegen meine Überzeugung? Nein Danke!

Weil die Bloggerszene es schon schwer genug hat, noch glaubwürdig zu klingen. Gästebeiträge sind ja noch in Ordnung, aber gekaufte Meinungen? Das ist das Ende! Und warum sollte es denn im Büro nicht zu persönlich sein – es ist doch MEIN Büro, also lasst euch nichts einreden – alles andere ist doch nur Werbung und Meinungsmache. Schließlich ist „mein“ Büro (und eures sicher auch) ein ganz spezielles Aushängeschild für eine Firma, egal wie groß oder klein diese auch sein mag.

Elektronische Spielzeuge, Avatare aus Computerspielen oder einfach nur Blumen?

Will man Deko fürs Büro online bestellen, bietet sich vielleicht … mehr als nur ein Shop an, diese Bedürfnisse zu befriedigen. Mir schaut ein kleiner R2D2 seit Jahren bei der Arbeit zu – und wenn jemand ins Büro kommt, wird dieser auch gleich trillernd begrüßt. Darum kann auch nur 100mal wiederholen, seit bitte unbedingt persönlich, witzig, grell – so ist das heute! Wer keine Ideen hat, dem möchte ich heute helfen: Ein paar grelle Ideen habe ich auch und möchte diese Quellen gerne mit euch teilen:

  1. http://www.coolstuff.de
  2. http://www.racheshop.de
  3. https://www.getdigital.de
  4. http://www.sowaswillichauch.de

und im Ausland (für etwas seltenere Ware) mein Favorit http://www.firebox.com – hier bekommt man noch echt neue Ideen, die noch nicht bei eBay rauf und runter sind :-)

Durch einen Freund in London kennengelernt, schätze ich diesen Laden inzwischen sehr. Deren Printkatalog kann ich auch nur empfehlen, der wird nach der ersten Bestellung auch hin und wieder zugeschickt. Wenn wir schon bei England sind, dann hier noch ein paar weitere:

  1. http://www.thediscoverystore.co.uk
  2. http://www.thegiftandgadgetstore.com und
  3. http://www.red5.co.uk

In Sachen Dekoration kann man schon einiges mit Pflanzen erreichen, wenn man diese mag oder eben über Verdauungsprobleme wegtäuschen möchte. Ok, nichts gegen Blumen, bei mir gehen diese immer ein, weil ich diese schlicht „vergesse“. nach dem Motto, wenn es keinen Strom braucht, kann es ja so wichtig nicht sein.

Also Blumen in schönen, stylischen Übertöpfen oder Schalen bringen schon ein wenig dezente Farbe in einen Büroraum, welcher an sich ideal eher spartanisch und funktionell eingerichtet ist, damit das Grünzeug auch auffällt. „Ein Zuviel an Farben und Deko kann durchaus den täglichen Ablauf eines Büros stören, da dies die Angestellten ablenken könnte.“ schrieb ein Managermagazin, das ich darum nicht verlinken möchte – darüber muss jeder für sich selber lächeln :)

Weiter kann notwendiges Bürozubehör helfen, den Büroraum ein wenig aufzulockern und somit ein angenehmeres Betriebsklima zu schaffen, wie zum Beispiel die  Geekschreibtischunterlage, der Popomännchen Stifthalter, der (PDF)Locher, der PacMan-Tacker oder das selbstgemachte Mousepad.

Auch mit einer stylischen Beleuchtung – wie etwa die Schreibtischlampe – kann dem Büro eine ganz besondere Note gegeben werden, wie auch mit der Anbringung schöner Wandtattoos aus dem Geekshop.

Träumen ist schön, verkaufen wollen alle, aber ich finde – wie bei den Dingen, die meine Tochter aus der Schlue mitbringt, es geht nichts über selbstgemacht!

Darum hier mein Gewinner:

USB Physical Hit Counter

Der auf dem AVR ATtiny25 basiert ( kostet bei Reichelt 1.45 Euro). Wer also schon immer mal die Besucher in Staunen versetzen möchte sollte das nach dem Bauplan auf dem Bürotisch vielleicht sowas aufstellen:

USB Besuchszähler für die eigene Webseite oder Shop

USB Besuchszähler für die eigene Webseite oder Shop

Noch ein paar andere Ideen gibt es hier zu bestaunen – also viel Spaß beim selber machen statt online kaufen!

Euer Jürgen