Vorabcheck: Der eigene Hausbau

Ländliches TraumhausLändliches Traumhaus

In der folgenden Beschreibung finden Sie Informationen für Ihren Hausbau. Dabei werden einige gängige Aspekte zum Vorabcheck behandelt.

Oft hat der Bauherr / die Bauherrin schon eine genaue Vorstellung, wie das Traumhaus aussehen soll. Damit das neue Traumhaus aber kein Reinfall wird, sollte als erster und wohl wichtigster Punkt die Finanzierung stehen. Wie viel Geld steht zur Verfügung und wie viel Geld müssen Sie sich leihen?

Diese Fragen sollten zum realen Aspekt stehen, der auch machbar ist:

An diesem Punkt entscheidet sich, ob der Hausbau auch beispielsweise bei Arbeitsausfall und Krankheit zu realisieren ist.

Durch einen Finanzplan haben Sie schon den ersten Schritt zur Planung Ihres Eigenheimes getan. Sie können mit einer Baufirma oder einem Architekten Ihr Haus entwerfen. Wenn Sie genügend Kenntnisse haben oder sich diese aneignen, können Sie Ihr Haus auch selbständig entwerfen. In der Regel ist aber sinnvoller, Fachleute zu konsultieren. Fachleute beziehen oft Dinge mit ein, an die man selbst nicht denkt bzw. einfach nicht weiß. Das kann Sie unter Umständen auch vor finanziellen Schäden bewahren.

Beim Vorabcheck sollten Sie auch die Wahl Ihres Bauplatzes bedenken. Sagt Ihnen die Umgebung zu. Weitere Gründe wie die Verkehrsanbindung, Schulen, Ärzte usw. könnten wichtige Gründe für Sie sein. Gibt es vielleicht Menschen in Ihrem Haushalt, die einen barrierefreien Zugang zum Haus benötigen (z.B. Menschen mit Gehbehinderungen).

Haben Sie den richtigen Platz gefunden, sollte man sich Gedanken machen, ob das Haus einen Keller haben sollte und welche Bauweise in Frage kommt. Diesbezüglich ist an dieser Stelle auf das Bodengutachten hinzuweisen, welches neben der Tragfähigkeit des Baugrundes auch die Grundwasserverhältnisse betrachtet – eine wichtige Kalkulationsgrundlage u.a. für die Erdarbeiten und die Bauwerksgründung. Weiterhin sollten auch die Energiekosten in die Planung miteinbezogen werden. Energiefachleute können Ihnen genau darstellen, welche Vor- und Nachteile bestehen.

Wenn Sie den Innenausbau planen, steht Ihrer Kreativität und Phantasie natürlich nichts im Weg, jedoch können Sie sich auch dabei selbstverständlich unterstützen lassen und sollten den fachmännischen Rat nicht verachten.

[Gesamt:0    Durchschnitt: 0/5]
Kategorie Alle Nachrichten, Hausbau

Hallo, mein Name ist Jürgen, ich bin Shop- und Webdesigner und Shopwertig der Kanal unserer Shoppingtests und zu Reviews vorgestellter lokaler Onlineshops. Dazu gesellen sich noch Beiträge zu Technikthemen, Geschenkideen oder auch Ratgebern von A bis Z. Ich freue mich über Anregungen, Kontakte und Kommentare, um nicht nur weitere Onlineshops, sondern auch weitere menschen kennen zu lernen.